„Die Masken von 7 Bewohnern eines Neuköllner Altbaus
fallen zum Ende des Jahres herab."

Die Episoden

DEEP VALLEY

Die zwei Hipster Mark und Vroni haben ihr erstes Date, einen Abstecher im Spät- shop. Aus Versehen plaudert Vroni ihr dunkles Geheimnis aus. Plötzlich hat auch Mark ein schlechtes Gewissen …

 

Genre: Romantic Comedy
Drehbuch: Norbert Costea
Regie: David-Jonas Frei

SURPRISE

Jay ist Gamer mit Herz – und ohne Glück. Am Tag der wichtigen Online-Challange lassen ihn nicht nur seine Freunde im Stich, er wird auch noch gekidnappt!

 

Genre: Komödie
Drehbuch: Alexander Bonjen
Regie: Szilard Varnai

MANY HAPPY RETURNS

Charly bekommt Besuch von einer Kumpanin aus ihrer Bankräuberzeit. Bis heute hat sie nie etwas von der gemeinsamen Beute gesehen. Das könnte sich ändern.

 

Genre: Action
Drehbuch: Ürün Sarigül
Regie: Niina Walter
Kamera: Philipp Seifert

CAFE OLE

Ole und Krusti sind Stammkunden in Charlys Späti. Aber Ole hat ein Bewerbungsgespräch in einem modischen Café. Bald durchschaut der Chef seine wahren Intentionen!

 

Genre: Tragikomödie
Drehbuch/Kamera: Sarah Bekker
Regie: Marius Roth

 

 

LINDGREN

Ein Mann mittleren Alters hält sich für Astrid Lindgren. Seiner Nachbarin scheint es zunächst nicht aufzufallen. Bis er aus Versehen einen Mord begeht.

 

Genre: Psychothriller
Drehbuch: Marius Roth
Regie: Laura Tufano

AMBROSIA

All Hail Hekathar – Goddess of Fertility and Reincarnation!

Die schwangere Hexe Hani lüstet nach Menschen- fleisch. Gut, dass ihr Zirkel junge Männer anlockt. Splatter-Orgie garantiert!

 

Genre: Horror
Regie/Montage: Robert Franz
Drehbuch: Ürün Sarigül
Kamera: Luk Friedrich

 

GLAMOUR

Am Weihnachtsabend wird eine mittellose Schlagersängerin beim Klauen erwischt. Nur ein echter Fan kann sie jetzt noch retten.

 

Genre: Schlager-Musical
Drehbuch/Regie: Tom Pilath
Kamera: Martin Peter

 

Konzept.

Wir, die Drehbuchklasse der filmArche des Jahrgangs 2015, hat sich folgendes Konzept überlegt: Mit sieben Drittjahresfilmen initiieren wir einen Episodenfilm. Jede Folge funktioniert als unabhängiger Kurzfilm, bekommt aber durch die Einordnung im Projekt eine tiefere Bedeutung.

Die Gemeinsamkeit aller Episoden ist Fatis Spätshop.

Zeichenfläche 1

You could be social

FILMEMACHEN ist ein langwieriger Prozess – von der Stoffentwicklung über die ersten Drehbuchfassungen bis zur Teambildung und Finanzierung. Folgt uns, bleib auf dem Laufenden – always HELP A LIAR.

Kontakt:
Ürün Sarigül – Showrunner
Mail: ponlysera@yahoo.de

Tom Pilath – Showrunner
Mail: mail@tompilath.de
Phone: +49-176-85040943

Marius Roth – Produktionsleitung
Mail:  Marius@fruehfeuer.com
Phone: +49 157 58910175

Norbert Costea – Produktion
Mail: na.costea@gmx.de

Bodo Heiss – Produktionskoordination
Mail: bheiss@gmx.de